Serientäter SPEZIAL: Inspector Mathias vor Ort

04.05.2018 (20:00 - 23:00)

SERIENTÄTER SPEZIAL

Inspector Mathias - Mord in Wales

vor Ort

Wer die düstere Atmosphäre skandinavischer Krimis mag, wird sich für die walisische Fernsehserie „Inspector Mathias – Mord in Wales“ sehr begeistern können. Angesiedelt ist sie in dem Westküstenstädtchen Aberystwyth. Inspector Tom Mathias, neu hier, kommt aus London und trägt eine schwere seelische Last aus seiner Vergangenheit mit sich herum. Seine Fälle führen den schwermütigen Ermittler und seine Kollegen immer wieder auch ins „Hinterland“ – so lautet der englische Titel der Serie.
Harald Keller hatte Gelegenheit, einige dieser Drehorte, darunter die „Devil‘s Bridge“ aus dem ersten Film der Serie, zu besuchen. Vor der Aufführung der anderthalbstündigen Auftaktfolge gibt er eine kurze Einführung zu den Schauplätzen, zeigt eigene Reisefotos und berichtet über die Besonderheiten dieser mehrfach preisgekrönten Fernsehserie.

Zurück