KALENDER 07.12.2017

SERIENTÄTER LV: Babettes Fest

07.12.2017

SERIENTÄTER #55

Babettes Fest

Den Abschluß der Filmvorstellungen des Kulturvereins Li.F.T. in diesem Jahr bildet der dänische Film „Babettes Fest“ aus dem Jahre 1987, der am Donnerstag, dem 7.12. im Alten Buchladen Oelkers in Berge gezeigt wird.

Der Bürgerkrieg, der im Paris des Jahres 1871 tobt, zwingt die Meisterköchin Babette zur Flucht in ein kleines Fischerdorf an der Küste Jütlands. Hier lebt ein rauhes, wortkarges Volk, das nach der streng protestantischen Lehre des Dorfpfarrers ein kärgliches Leben in Enthaltsamkeit und Demut fristet. Jahre vergehen. Babette arbeitet als Haushälterin für Phillippa und Martina, die beiden altjüngferlichen Töchter des längst verstorbenen Dorfpfarrers. Das anfängliche Mißtrauen der Dorfbewohner ist inzwischen einer zurückhaltenden Sympathie für die geheimnisvolle Französin gewichen, die es sogar versteht, aus getrocknetem Fisch und Brotsuppe einen bescheidenen Genuß zu zaubern. Da erreicht Babette aus ihrer Heimat ein überraschender Lotteriegewinn, mit dem sie sich einen langgehegten Wunsch erfüllt. Sie lädt die kleine Gemeinde zu Ehren des 100.Geburtstages des Dorfpfarrers zu einem echten französischen Dinner ein. Und während die erlesenen französischen Genüsse langsam die asketischen Regeln der Dorfbewohner auf den Kopf stellen, enthüllt Babette ihr Geheimnis...

Der Film ist ein besinnliches, ruhiges Drama und ein Fest für das Auge, das das anspruchsvolle Publikum begeistert.

Donnerstag, 7. Dezember im Alten Buchladen Oelkers, Beginn ist 20.00 Uhr, der Eintritt ist frei.